08. Jul. 2020, 09:11

Kulturgutscheine

In Debatten um die Finanzierung von Kunst und Künstlern taucht immer wieder das Argument der begrenzten Mittel auf. Es könne einfach nicht alles bezahlt werden.

Die Alternative, bestehende Etats umzuverteilen scheitert oftmals an mangelnden Konzepten, wie die Verteilung gerecht vonstatten gehen könnte.

Hier kommt die Idee der Kulturgutscheine ins Spiel.

Beipiel für einen Kulturgutschein in Höhe von 1000 Euro

KünstlerInnen erhalten Gutscheine, die einen bestimmten Geldbetrag abbilden. Will eine Institution zB. eine Ausstellung machen, so müsste sie Künstler gewinnen, die dann mit ihren Gutscheinen die Ausstellung finanzierten.

Mehr auf http://moblog.thing-net.de/post.php/5973

Was denkst Du zu Kulturgutscheinen? Könnten Sie helfen Künstler gerechter zu bezahlen?

2

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt