16. Dec. 2018, 14:42

Mailingliste

Austausch und Diskussion
INTRO

Die Mailingliste ist ein Herzstück von The Thing Franfurt.

Diese Liste mit derzeit über 200 Mitgliedern besteht seit Mai 2000. Auf ihr werden alle Themen rund um Kunst, Kultur, Politik und neue Medien gepostet und diskutiert. Eine Bezugnahme auf Frankfurt ist keine Pflicht.

Wenn Du mit anderen Menschen in Kontakt treten, aktiv diskutieren möchtest, dann ist die Mailingliste von The Thing Frankfurt genau richtig für Dich.

Trage hier Dein Email ein:

Abbild der Mailingliste

Abonnieren


Alternativ schicke einfach eine leere email an Yahoo Groups.

YES 14:42:23

Aktuelle Einträge

Wenn Du bloß informiert werden willst, so kannst Du die neuesten Beiträge hier lesen:

Die letzten 5 Beiträge der Mailingliste
  • Ausstellung #10, Helga Franke: MAI VORBEI - Radio X

    : mehr....

    Posted on 1 November 2018 | 18:06

  • Fwd: THE HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 5 - Einladung zur Vernissage am 3. November 2018 um 19:00 Uhr

    : Hallo, nach einer Pause gehen die Ausstellungen im Be Poet weiter und ihr seid herzlich eingeladen. nach dem Tradionellen Haunted House die Alternative zur Kunstmesse in Frankfurt, folgt am 30.11. die Madonnen 2 Ausstellung aller Westatelier Künstler_innen. Am 1. Advent ist Höchster Designparcour und ihr findet mich im Dezember bei Weihnachtsmarkt der Künstler_innen im Römer. Ich freue mich sehr darauf einige von euch zu sehen. mit vielen Grüßen Michael Bloeck  www.bepoet.de Betreff: THE HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 5 - Einladung zur Vernissage am 3. November 2018 um 19:00 Uhr The HAUNTED HOUSE OF GALLUS No. 5  Die Ausstellung im BePoet Offspace (Aktionsraum)Langenhainerstr. 26 / Ecke Idsteinerstraße,  60326 Frankfurt-Gallus  Einladung zur Vernissage am Samstag, den 3. November ab 19.00 Uhr mit den DJ's Lord Gergel und Tula Trash    Finissage findet am Freitag, den 23. November ab 20:00 Uhr statt.Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 16.00 - 19.00 Uhr und nach Vereinbarung  Eine andersartige, monströse, geistreiche, leidenschaftliche, phantastische Sammlung von Grenzgängern der Kunst, des Designs und des Rock'n'Roll. Underground Art, Trash Kunst oder doch die dunkle Antwort auf Tobias Rehberger.  Schon zum fünften Mal präsentieren wir - diesmal 13 Künstler*innen aus Brasilien, Spanien, Berlin, Nürnberg, Karlsruhe, Wiesbaden, Offenbach und Frankfurt - Werke einer Kunstform der ganz besonderen Art.  Wir  zeigen Euch unsere Werke, entstanden mit viel Leidenschaft, abseits des Mainstreams und hoffen,  Euch damit viel Freude in einer dunklen Jahres(Zeit) zu bereiten. Es wimmelt nur so von Fledermäusen, Geistern, Kobolden, Feen, Vampiren, Spooky Monsters, Hexen, dunklen Rock'n'Roll Gestalten und Zombies.  Kuratiert wurde auch diese Ausstellung wieder von Miss Tula Trash. Kommt alle zum Haunted House of Gallus No. 5 und lasst Euch wie gewohnt aufs Neue verzaubern!  Wir stellen aus: Julian Weber * Berlin , www.instagram.com/julianweber.artFlorencia Carle * Wiesbaden, www.instagram.com/florcarleBePoet (Michael Bloeck) * Frankfurt, www.bepoet.deDark Candy * Nürnberg, www.facebook.com/Frollein-EveClaudia Hartmann * Frankfurt, www.facebook.com/claudia.hartmann.3591KITTIEKAT * Karlsruhe, www.kittiekat.deFlorian Kremers * Wiesbaden, www.instagram.com/menswear_illustration Stefania Se Novillo * Madrid, www..infoiasenovillo.wordpress.comMario Labate * Sao Paulo, www.instagram.com/mario_labate_arteKerstin Lichtblau * Frankfurt, www.kerstin-lichtblau.deManuela Olten * Offenbach, www.thewoodentheatre.dePENG * Frankfurt, www.herrpeng.wordpress.comMiss Tula Trash * Frankfurt, www.misstulatrash-trashland.com  Wir freuen uns auf Euren Besuch.  Liebe Grüße,Eure Miss Tula Trash        Kontakt:   | Tula TrashMiss Tula Trash’s TrashlandBolongarostraße 13365929 Frankfurt am MainTel.: = = =   |             | [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt] ------------------------------------ Gesendet von: "M.Bloeck" ------------------------------------ mehr....

    Posted on 19 October 2018 | 15:59

  • Fwd: jour:fritz #29 - Freitag, den 28.09.2018 ab 19:00 Uhr in der H404

    : mehr....

    Posted on 27 September 2018 | 19:33

  • Re: Fwd: DGSVO und eine Einladung

    : weiter Am 24.05.2018 um 20:17 schrieb 'M.Bloeck' bepoet2 [at] aol [dot]1 com [thing-frankfurt]: Sehr geehrte Damen und Herren, damit wir mit Ihnen auch nach dem 25.05.18 in Kontakt stehen können, bitten wir Sie heute nochmals um die Rückmeldung zur weiteren Verwendung Ihrer Daten. Für uns ist es wichtig, weiter mit Ihnen in Kontakt zu bleiben! Daher wenden wir uns an Sie und bitten Sie um die Zustimmung per E-Mail, sollten Sie weiterhin Interesse am Erhalt unseres Newsletters beziehungsweise unserer postalischen Mitteilungen haben, um Sie so auch nach Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) am 25. Mai über die vielfältigen Angebote von Michael Bloeck, Be Poet und Be Poet Aktionsraum und Offspace. Zu diesem Zweck werden Ihre Daten (Name und E-Mail-Adresse, ggf. Adresse und Telefonnummer) gespeichert, um unseren E-Mail s an sie zu senden Wenn dieser Informationsservice erwünscht ist, ist eine aktive Zustimmung Ihrerseits ERFORDERLICH. Eine RÜCKMELDUNG ist ERFORDERLICH! Senden Sie uns hierzu bitte eine Antwort auf diese E-Mail, in der sinngemäß steht: Ja ich möchte per E-Mail über die Angebote von Bepoet Aktionsraum und Michael Bloeck informiert werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen, sollten Sie uns auf diese Mail nicht antworten, nach dem 25.05.18 keine weiteren Informationen mehr zukommen lassen dürfen. Eine Widerruf ist jederzeit möglich. Wir stehen auf der sicheren Seite! Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre Daten auch weiterhin grundsätzlich nutzen werden, um über unsere Aktivitäten zu informieren. Es wurden alle Maßnahmen getroffen, damit Ihre Daten bei uns sicher bleiben. Sie können meine Datenschutzerklärung auf der Internetseite einsehen. Infos gibt es auch unter www.bepoet.de oder werdet Freunde von mir auf meiner Facebookseite einfach Michael Bloeck eingeben und suchen. Telefonisch bin ich im Atelier unter 069/98664713 erreichbar. Ich freue mich auch auf einen Analogen Besuch im Be Poet, Langenhainerstr. 26, 60326 Frankfurt Gallus. Ich nutze diese Gelegenheit alle zur Rödelheimer Musiknacht am Sa 26.5. einzuladen. Auftritte von mir 17.00 Arthur Sternplatz und 19.00 Alexanderstr. kurz hinter dem Bahnhofsplatz (Baruch Baschwitz Platz). und macht einen Ausflug ins Frankfurter Zimmer beim Projekt else2 im Bahnhof Münnerstadt Vor-Rhön Bayern bis 12.8. Viele liebe Grüße mailt mir und ich wünsche allen ein schönes neues Kommunikationszeitalter. Michael Bloeck M.Bloeck Langenhainerstr. 26 60326 Frankfurt 069/98664713 bepoet2 [at] aol [dot]1 com www.bepoet.de __._,_.___ Gesendet von: Klaus Walter mehr....

    Posted on 25 May 2018 | 09:02

  • Einladung zur Ausstellung Landfill Be Poet Offspace Sa 21.4. Christian Mieves GB ab 19.30

    : Landfil Christian Mieves ausWolverhampton GB, zeigt Malerei auf Blechdosen (Coke, Bier, etc.). SeineLandschaften testen die Beziehung zwischen Bild, Objekt und Raum. Vernissageam Samstag den 21.4. ab 19.30 im BE POETOffspace, Langenhainerstr. 26, 60326 Frankfurt –Gallus. Geöffnet bis25. Mai jeweils Freitag von 16.00-19.00 und nach Anmeldung.. www.bepoet.de Landfill Malerei Christian Mieves 21 April bis 25 Mai 2018 BePoet, Frankfurt Die hier gezeigte Auswahlvon Arbeiten zeigt Öl Malerei auf Blechdosen (Coke, Bier, Soft Drinks etc.). DieDosen im Laufe der Jahre aus den meisten Stadtbildern in Deutschlandverschwunden, in England (aufgrund eines fehlendend Pfand Systems) noch sehrpräsent, zeigen die Bilder „Landschaften’ , die wie die Blechdosenselbst, oft übersehen und kurzlebig sind. Kurze flüchtige Skizzen von scheinbarunbedeutende Kompositionen. Die dann hier gezeigten ‘Landschaften’(oft kleine Arrangements auf dem Tisch) testen die Beziehung zwischen Bild,Objekt und Raum durch das Mittel der Malerei. Die Beziehung zwischen Malerei undder sichtbaren Welt ist komplex. Bilder sind oft nur schwer zu entschlüsseln,Abstraktion und gegenständliche Malerei lassen sich oft kaum auseinanderhalten.Die flüchtigen Skizzen weisen auf etwas hin was längst nicht mehr existiert,skizziert auf Weißblechdosen. Die aufden täglichen Spaziergängen eingesammelten Dosen weisen den Weg, von den großenGesten, hin zu den kleinen persönlichen Ereignissen, im starken Kontrast zu demwerblichen Design auf der Rückseite der Bilder. Bio: Christian Mieves istMaler und Dozent an der Universität Wolverhampton, Großbritannien. Nach seinemStudium des Kommunikationdesigns mit Schwerpunkt Illustration an derFachhochschule Mainz erhielt er ein Britisches Stipendium des Arts andHumanities Research Council (AHRC). 2003 begann er einen Masterstudiengang(MFA) an der University of Newcastle (Großbritannien), wo er 2009 auch seineDoktorarbeit abschloss. Seit mehr als 13 Jahren werden seine Arbeiten inEinzel- und ­Gruppenausstellungen in Großbritannien, Spanien, Mexico undDeutschland gezeigt. Website: http://mieves.info E-Mail:mievi [at] gmx [dot]0 de M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]0 com www.bepoet.de [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt] ------------------------------------ Gesendet von: "M.Bloeck" ------------------------------------ mehr....

    Posted on 16 April 2018 | 15:20

  • » Mailingliste als RSS Feed
 

Mehr Austausch und Diskussion

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

Directory

Recent activity

  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 weeks 2 days
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 weeks 3 days
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 weeks 6 days
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 3 weeks 1 day
  • Neuer Beitrag im Feed Julia Mantel 3 weeks 2 days

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt