21. Apr. 2018, 19:46

Mailingliste

Austausch und Diskussion
INTRO

Die Mailingliste ist ein Herzstück von The Thing Franfurt.

Diese Liste mit derzeit über 200 Mitgliedern besteht seit Mai 2000. Auf ihr werden alle Themen rund um Kunst, Kultur, Politik und neue Medien gepostet und diskutiert. Eine Bezugnahme auf Frankfurt ist keine Pflicht.

Wenn Du mit anderen Menschen in Kontakt treten, aktiv diskutieren möchtest, dann ist die Mailingliste von The Thing Frankfurt genau richtig für Dich.

Trage hier Dein Email ein:

Abbild der Mailingliste

Abonnieren


Alternativ schicke einfach eine leere email an Yahoo Groups.

YES 19:46:18

Aktuelle Einträge

Wenn Du bloß informiert werden willst, so kannst Du die neuesten Beiträge hier lesen:

Die letzten 5 Beiträge der Mailingliste
  • Einladung zur Ausstellung Landfill Be Poet Offspace Sa 21.4. Christian Mieves GB ab 19.30

    : Landfil Christian Mieves ausWolverhampton GB, zeigt Malerei auf Blechdosen (Coke, Bier, etc.). SeineLandschaften testen die Beziehung zwischen Bild, Objekt und Raum. Vernissageam Samstag den 21.4. ab 19.30 im BE POETOffspace, Langenhainerstr. 26, 60326 Frankfurt –Gallus. Geöffnet bis25. Mai jeweils Freitag von 16.00-19.00 und nach Anmeldung.. www.bepoet.de Landfill Malerei Christian Mieves 21 April bis 25 Mai 2018 BePoet, Frankfurt Die hier gezeigte Auswahlvon Arbeiten zeigt Öl Malerei auf Blechdosen (Coke, Bier, Soft Drinks etc.). DieDosen im Laufe der Jahre aus den meisten Stadtbildern in Deutschlandverschwunden, in England (aufgrund eines fehlendend Pfand Systems) noch sehrpräsent, zeigen die Bilder „Landschaften’ , die wie die Blechdosenselbst, oft übersehen und kurzlebig sind. Kurze flüchtige Skizzen von scheinbarunbedeutende Kompositionen. Die dann hier gezeigten ‘Landschaften’(oft kleine Arrangements auf dem Tisch) testen die Beziehung zwischen Bild,Objekt und Raum durch das Mittel der Malerei. Die Beziehung zwischen Malerei undder sichtbaren Welt ist komplex. Bilder sind oft nur schwer zu entschlüsseln,Abstraktion und gegenständliche Malerei lassen sich oft kaum auseinanderhalten.Die flüchtigen Skizzen weisen auf etwas hin was längst nicht mehr existiert,skizziert auf Weißblechdosen. Die aufden täglichen Spaziergängen eingesammelten Dosen weisen den Weg, von den großenGesten, hin zu den kleinen persönlichen Ereignissen, im starken Kontrast zu demwerblichen Design auf der Rückseite der Bilder. Bio: Christian Mieves istMaler und Dozent an der Universität Wolverhampton, Großbritannien. Nach seinemStudium des Kommunikationdesigns mit Schwerpunkt Illustration an derFachhochschule Mainz erhielt er ein Britisches Stipendium des Arts andHumanities Research Council (AHRC). 2003 begann er einen Masterstudiengang(MFA) an der University of Newcastle (Großbritannien), wo er 2009 auch seineDoktorarbeit abschloss. Seit mehr als 13 Jahren werden seine Arbeiten inEinzel- und ­Gruppenausstellungen in Großbritannien, Spanien, Mexico undDeutschland gezeigt. Website: http://mieves.info E-Mail:mievi [at] gmx [dot]0 de M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]0 com www.bepoet.de [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt] ------------------------------------ Gesendet von: "M.Bloeck" ------------------------------------ mehr....

    Posted on 16 April 2018 | 15:20

  • Be Poet bei der Luminale. Du bist das Licht. Einladung

    : Du bist das Licht! Das Atelier und Offspace »Be Poet« ist in der Zeit vor dem Dunkelwerden interaktiver Kommunikations- und Handlungsort. Alle Besucher*innen können dort ihre Luminale-Fotos ausstellen oder gemeinsam eine Lichtinstallation bauen. Lampen aus Recycling Materialien werden ausgestellt und leuchten ... denn – Du bist das Licht!: »Be Poet« Bürgerbeteiligung, Kommunikation und Ideenlabor – bevor es weiter geht in die Luminale-Nacht. BLUE HOUR BLAUE STUNDE Exhibition Initiative You are the Light! The studio and Offspace »Be Poet« becomes an interactive communication and operations base before nightfall. Visitors can exhibit their Luminale photographs, or, together, create a light installation of their own. Lamps from recycled materials are displayed and set aglow ... for – You are the light! »Be Poet« civic participation, communication and think tank – before venturing forth into the Luminale night. 18.–21. März 2018, 16:00–20:00 Uhr Be Poet Aktionsraum – Offspace Langenhainerstraße 26, 60326 Frankfurt am Main Bus 52 von Sbahn Gallus bis Schneidhainer Straße StraBa 11 Ri Zuckschwerdt Rebstöcker Straße Zu Fuß vom Messeparkhaus -Europaallee-Re-Eppenhainer-Li Idsteiner EIN PROJEKT VON Michael Bloeck UNTERSTÜTZT VON Kulturmut Crowdfundinginitiative der Aventis Foundation und Kulturfonds Rhein Main Be Poet Aktionsraum M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]9 com www.bepoet.de __._,_.___ Gesendet von: "M.Bloeck" mehr....

    Posted on 9 March 2018 | 14:34

  • Fwd: Crowdfunding-Projekt zu Architektur der 70er

    : * * * *Betreff: **Crowdfunding Buchprojekt* Liebe Kunden, liebe Freunde, Der dritte Band der Architekturführer über Frankfurt, an denen ich mitarbeite, steht in den Startlöchern. Die Aventis Stiftung und der Kulturfonds Frankfurt RheinMain haben den geplanten 3. Band über die 70er Jahre für „kulturMut“, eine Crowdfunding-Kampagne, ausgewählt. In einem kleinen Video stellen wir euch das Projekt vor. Bitte begleitet uns auf: *www.startnext.com/ffm70* mehr....

    Posted on 19 February 2018 | 14:40

  • einladung vier ausstellungen

    : VIER AUSTELLUNGEN 1.Akustisch heute 2.2. 21.00-23.00 Radio X 91.8 fm Fritz deutschlanD 2. Light my Fire!  Siebdrucke Michael Bloeck Be Poet Offspace Sa 3.2. 19.30 Langenhainerstr.26 3. Time to shine!  Kerstin Lichtblau Sa 10.2. ab 19.00 Basis Projektraum Elbestr. 10 Unterstützt Kerstin beim Crowdfunding :  www.startnext.com/artbook-lichtblau 4. Fr. 23.2. Roya Ash  Kunst und  Jannis Plastargias     Lesung  BOOKRELEASE  „Türkische Gefühle“       19.30   Be Poet        Langenhainerstr. 26,    3€     www.bepoet.de Viele Grüße Michael Bloeck M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]3 com www.bepoet.de __._,_.___ Gesendet von: "M.Bloeck" mehr....

    Posted on 2 February 2018 | 14:48

  • Einladung Ausstellung, Lesung, Radio Be Poet Aktionsraum 3.2.

    : EINLADUNG BE POET OFFSPACE Im Februar beginnt das neue Ausstellungsprogramm im Be Poet Offspace. Auch ich suche neue Wege.  Das klassische Ausstellungskonzept scheint überholt zu sein. Diskussionen über Ausstellungshonorare, Eintritt etc. schwirren durch den Raum. Trotz vieler Besucher bleiben die Ankäufe aus, der Event ist gefragt. Doch von was sollen Künstler leben? Deshalb gibt es in diesem Jahr viele Experimente und Aktionen auf der Suche nach einem neuen Weg. Lesungen, Kurse. Performance, Aktionen aber auch Ausstellungen.  Am Samstag den 3.2. ist die Vernissage der neuen Ausstellung im Bepoet Aktionsraum ab 19.30, wie immer in der Langenhainerstr. 26 Ecke Idsteinerstr. im Frankfurter Gallus. „Light my Fire!“ Neue Siebdrucke und Monotypien von Michael Bloeck. Vorher am Freitag den 2. Februar, Michael Bloeck mit einer akustischen poetischen Ausstellung beim Fritz Deutschlandradio von 21.00-23.00 im Radio X FM 91,8 Kabel 99,85 auf der Radioskala. Unsere Sendereihe 2018 lautet: Ausstellungsraum ÄTHER - artONair (Kunstexperimente im Hörfunk) Die erste raumlose Ausstellungshalle weit und breit - 2 Stunden groß und ohne Wände. Zwölfmal laden wir ein zu "Ausstellungsraum ÄTHER - artONair" - keine Eintrittkarte, kein Museumswächter*in, keine Alarmanlage. Nur die Künstler*innen, das Radio und wir, die Kuratoren.                                                                                Wir werden zeitgenössische Frankfurter Künstler*innen in die Kunsthalle einladen. Gemeinsam gestalten wir unseren zweistündigen Sendeplatz zu einer Ausstellungshalle - KunstHörRaum. In diesen wandlosen, aber hörbaren Raumkomplex platzieren wir die Kunstwerke (Skulptur, Flachware, Installation, Objekte, Performance).Jede Ausstellung wird durch eine Einführung (Position, Material, Disziplin, Künstler*in) eröffnet. Dann tauchen wir in das Werk und in die Ausstellung. Akustische manuelle Schreibmaschinenklänge mit Poesie und Musik.   Bitte unterstützt auch die Crouwdfunding Aktion von Kerstin Lichtblau für ein Augenmädchen Kunstbuch und zur Unterstützung der Siebdruckwerkstatt. www.startnext.com/artbook-lichtblau    anklicken und helfen, ab 1.2. bis Ende des Monats. Am Freitag den 23.2. findet eine Kurzausstellung und Lesung statt : Türkische Gefühle - Bookrelease & Ausstellung | astikos Verlag 23.02. | 19:30 Uhr Bookrelease und Lesung von "Türkische Gefühle" erschienen im astikos Verlag, mit Autor Jannis Plastargias und angeschlossene Ausstellung der darin enthaltenen Illustrationen von Roya Ash. Afyon und Erol sind Cousins. Sie sind Türken, sind in Deutschland aufgewachsen – und sie sind schwul. "Türkische Gefühle" erzählt die Geschichte von zwei jungen Männern, die die Liebe suchen, finden und verteidigen müssen. Genauso wie ihre Identität. Türkische Gefühle Sie werden erzählen, dass ich jetzt in der Türkei wohne. Sie werden sagen, dass ich bald heirate. Zum Militär gehe. Sie werden sagen, dass alles, was die anderen sagen, Lüge ist. Sie werden ihn verleugnen, so wie sie mich verleugnet haben. Sie werden ihn schlagen, so wie sie mich geschlagen haben. Ich muss ihn beschützen – die Liebe muss ihn beschützen, so wie sie mich beschützt hat. http://astikos.de/urban-lesen/jannis-plastargias-tuerkische-gefuehle ––––––––––––––––––––––––––––––– Jannis Plastargias Sozialarbeiter, Autor, Blogger und Kulturaktivist aus Frankfurt. Veröffentlicht seit 2011 regelmäßig neue Werke. https://schmerzwach.blogspot.de/ Roya Ash Designerin, Texterin, lllustratorin, Fotografin, Ideengeberin und Künstlerin aus Frankfurt am Main. FB: https://www.facebook.com/royayor Web: http://royalism.de/ ––––––––––––––––––––––––––––––– Termin: Freitag, 23.02. | 19:30 Uhr Ort: Atelierladen Be Poet – Michael Bloeck http://www.bepoet.de/ Langenhainerstraße 26 | Ecke Idsteiner Straße, 60326 Frankfurt- Gallus Eintritt: 3 Euro   M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]10 com www.bepoet.de __._,_.___ Gesendet von: "M.Bloeck" mehr....

    Posted on 27 January 2018 | 13:55

  • » Mailingliste als RSS Feed
 

Mehr Austausch und Diskussion

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 1 guest online.

Directory

Recent activity

  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 days 2 hours
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 3 days 7 hours
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 4 days 9 hours
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 weeks 11 hours
  • Neuer Beitrag im Feed Bepoet 2 weeks 1 day

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen. Zur Registrierung

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt