17. Nov. 2019, 05:31

Mikrosysteme Buch

Cover des Buches Mikrosysteme, KünstlerorganisatorInnen, Artist Front Spaces am Beispiel Frankfurt. 1998

Mikrosysteme, KünstlerorganisatorInnen, Artist Front Spaces am Beispiel Frankfurt.
Herausgegeben von Florian Haas und Martin Schmidl.

ISBN 3-00-004880-4, zbis Verlag, September 1998

Untersuchung und Übersicht Frankfurter Offspaces der Jahre 1992 - 1998.

Das Besondere und Bemerkenswerte dieser Publikation liegt in dem Umstand begründet, daß die Autoren, - selbst Teil der Szene -, die meisten Räume und Projekte aus eigener Anschauung kannten und daher mit den BetreiberInnen auf Augenhöhe kommunizieren konnten. Florian Haas und Martin Schmidl wußten um die Anfänge und legten ihre Untersuchung kurz vor dem Höhepunkt Frankfurter Projekträume vor.

Das Buch erstaunt aus heutiger Sicht (2013) durch sein Detailreichtum und seine Vollständigkeit. Im Rückblick wäre mehr Bildmaterial wünschenswert gewesen. Viele Räume lassen sich allein aus ihrer Beschreibung kaum erschliessen.

Ein Folgeband, der die Entwicklung der Jahre ab 1999 dokumentiert hätte, ist bis heute in Buchform ausgeblieben.

Person: 
72
In Topic:

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 48 guests online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt