21. Aug. 2019, 07:42

Das Opfer stellt aus

Ausstellungsraum Finger mit Projekt Peanutsopfer --- finger-peanutsopfer00436

Vor der Deutschen Bank steht angekettet ein Fahrrad. Darauf ist ein Spruch angebracht: Ich unterstütze Immobilien Opfer der Deutschen Bank(en).

Der Urheber dieser und anderer Aktionen, Frank Schmall, ist jetzt im Kunstkontext wahrgenommen worden.

Bei finger (Alte Mainzer Gasse 4) zeigt das Schaufenster weitere Fahrräder, sowie zerstochene Autoreifen.

Darüber: Wollen Sie Ihrer Bank auch gerne etwas mitteilen?

Ja, gerne. Schmall neben Beuys in die Kunstsammlung der Deutschen Bank aufnehmen.

Ort: 
Person: 
64

Das könnte Dich auch interessieren

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 18 guests online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt