14. Nov. 2019, 04:34

Büroschluß

Letzter Abend bei The Office in der Kaiserpassage. Mai 2011
Im Anschluß gehts ... nach Berlin?

Das ging schnell. Nach nur 7 Wochen schließt das Kunstprojekt The Office in der Kaiserpassage wieder.

Die kurze Dauer war Programm. In 20 "prozessorientieren Projekten" wollten die Betreiber Vivien Trommer und Tobias Donat herausfinden, "wie sie dokumentarische Präsentationsformen mit temporären Ausstellungsformaten kombinieren lassen."

Minimale Aufführungen, nenn ich das. Nicht alle fanden meinen Beifall, ebenso wie die Hausverwaltung, die wenig amüsiert war, als zwei Künstler in dem Ladenlokal ostentativ übernachteten.

Wir bitten Sie Ihre künstlerische Ausdrucksweise weniger provokativ zu gestalten.

So ein Schreiben macht sich gut in der Mappe.

Fazit, The Office war eine Bereicherung für die Kunstszene in Frankfurt und für die Kaiserpassage im Besonderen. Positiv möchte ich hervorheben, daß auch mal eine jüngere Generation sich an das Format Offspace gewagt hat. Bitte mehr davon.

Entspannte Runde bei The Office in der Kaiserpassage
Entspannte Runde am letzten Tag, 21.5. 2011

Ort: 
65

Das könnte Dich auch interessieren

Flipboard Icon Entdecke Thing Frankfurt auf Flipboard. Eine neue Art zu surfen. Als App oder im Web.

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 59 guests online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt