16. Jan. 2019, 14:23

Sehr guter Artikel

Sehr guter Artikel zum politischen Umfeld der Ausstellung "Based in Berlin".

Kunst und Stadt: Nur zur Dekoration - Kultur - Tagesspiegel

Desc: Mit Projekten wie „Based in Berlin“ benutzt die Politik Künstler zur Aufwertung der Stadt. Dabei hätten diese viel mehr beizutragen - nämlich Expertise darin, mit urbanen Veränderungen umzugehen.

2 Likes

Kommentar(e)

  • Ich denke dass in der Öffendlichkeit bis hin zur politischen Spitze erkannt werden muss welche Chnacen in diesen zwei Häusern für Frankfurt liegen und dass diese Projekte deutschlandweit einmalig sind. Auch sollte bedacht werden, dass eine Stadt wie Frankfurt gerade ihre Attraktivität aus diesen Nischen zieht, und eine Businesslebenswelt in ihrer Freizeit alternativere Dinge erleben möchte als glattgebügelte Bürolandschaften. Wie sieht es Thing Frankfurt? -- 07.07. 2011 17:55
  • Ich sehe das genauso. Ich würde allerdings im Hinblick auf den Artikel im Tagesspiegel die Frage stellen, wie hoch das emanzipatorische Potential beider Häuser ist. Oder ob sie nicht auch schon einen Teil Stadtbehübschung sind? -- 07.07. 2011 20:17

Datensatz 17. Quelle Facebook

0
In Topic: »

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 1 guest online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt