26. Oct. 2020, 22:04

Frankfurt Diary

Frankfurt Diary, bits and bytes of cultural life... from 2002 on

Neo(n) Pop Grün Salon Noir

Neon Pop Ausstellung bei Atelierfrankfurt. Februar 2011

Ausstellungsblock, das ist bei Atelierfrankfurt wörtlich zu nehmen. Das ganze Haus ist voll von Kunst, vom Dach bis in den Keller. Freitag, den 25.2. 2011.

Aufbruch im Ostend

hanauer00011

In den letzten Jahren hatte das Bahnhofsviertel als Stadtteil im Wandel viel Aufmerksamkeit erfahren. Das Ostend weniger, trotz tiefgreifender Wandlungen um die Hanauer Landstrasse seit 2000 und den derzeitigen Umbau der Großmarkthalle.

Diese Lücke möchte jetzt das Projekt Stadtlabor Unterwegs des Historischen Museums schliessen.

Einziehen und Ausziehen auf der Hanauer

Haustür in der Hanauer 119. Januar 2011

Dieses Haus auf der Hanauer Landstraße 119 gibts bald nicht mehr. Nicht mehr im derzeitigen Zustand. Luxussaniert, wie man das nennt, soll es werden.

Jetzt haben ehemalige Bewohner, die aus dem Umfeld der Künstlergruppe Speziallabor stammen, in einer der leerstehenden Wohnungen eine Ausstellung (HL119 - Ready to Move?) veranstaltet.

PSSSST: Schonmal geschaut, was 2013 los was?

Mehr über Frankfurt lesen und erfahren

Beachte auch die Tags: Artspace - Offspaces - Bahnhofsviertel - Kunst

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 1 guest online.

Directory

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt