18. Nov. 2017, 13:46

Artspaces 2010

Artikel zu Offspaces dieses Jahres.

PLACE

City Watch Office

Nachdem der Künstler und Kurator Sandip Shah in 8 Jahren “bewohnte Kunstinstallation“ insgesamt 34 verschiedene Ausstellungskonzepte realisiert hat, entwickelt er jetzt noch zusätzlich einen neuen interaktiven Forschungsraum im Frankfurter Bahnhofsviertel.

City Watch Office Neueröffnung. November 2010
Eröffnung, 19.11. 2010

PLACE

Kunstverein Hoechst Bolongaro e.V.

Ein IN-OFF-Space für monatliche Ausstellungen Frankfurter Künstler.
Jeweils letztes Wochenende. Freitag Vernissage, Samstag und Sonntag Ausstellung.
120 qm weiss ohne Säulen. Super Tageslicht 1000 Lux. Auch nachts bei Abdunklung.
Genügend Hängfläche/Stellfläche für Bilder, Objekte, Installationen, Skulpturen
Nur Frankfurter Theke: Äppelwoi , Appelsaft und Brezele.

This project is no more in operation.
The place itself may still exist.
PLACE

Ausstellungsschiff Schute Vita

Kunstschiff Schute Vita mit Beiboot im Offenbacher Hafen. August 2010

Offenbach ist um ein Attraktion reicher. Seit 13. August 2010 betreibt Anja Czioska ein kleines Schiff, eine Schute, im Offenbacher Hafen als Kunstraum.

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 1 guest online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen. Zur Registrierung

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt