22. Nov. 2017, 05:28

Austausch

Beiträge zum Thema Austausch. Auch Kooperation, Kollaboration, partizipative Praktiken.

Abschied vom Publikum

Die Idee Publikum loslassen. Tafel aus einer Konversationsrunde am ZKM. November 2010

Warum es Sinn macht sich unter den gegebenen Diskursen des Kreativen von der Idee des Publikums zu lösen und Alternativen zu suchen.

Thing Frankfurt auf Flipboard

Thinglabs Flipboard Seite

News-Aggregatoren gibt es viele. Aber Flipboard ist bislang der eleganteste, der mir untergekommen ist.

Mit dem iPad durch Neuigkeiten zu wischen oder zu "flippen" ist wirklich ein ganz neues Nutzergefühl. Webseiten scrollen kommt mir auf einmal unglaublich umständlich und altmodisch vor. Das ist eine neue Art zu surfen.

Buch Mutualität in Netzkunstaffairen


mutualitaet-buch-cover-01

Ein Bericht von Kurd Alsleben und Antje Eske.

Diese Publikation aus dem Jahre 2004 verhandelt einen zentralen Begriff der Netzkunst: Mutualität.

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 2 guests online.

Directory

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen. Zur Registrierung

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt