19. Sep. 2019, 06:02

Freie Universität Frankfurt

Freie Universität Frankfurt zum Thema Interferenzen zu Gast bei Atelierfrankfurt. Mai 2008
25.5. 2008 bei Atelierfrankfurt

Das Tagebuch möge noch verzeichnen, dass es FUFF gibt, die Freie Universität Frankfurt.

Dahinter stecken e57 und Lutz Wille. In der Einladung stand:

FUFF ist ein Universitätsmodell mit komplementären Eigenschaften zur konventionellen Universität.
Ifuz Net (Experimentalbüro e57) ist Student an der FUFF (FUFF only has students).

Das erste Seminar zum Thema "Interferenzen" fand am 25.5. 2008 im temporären Projektraum 95qm von ozz (Oguz Tatari) bei Atelierfrankfurt statt.

Das klingt alles hochcodiert, weswegen wir hier die Hermeneutik verlassen.

http://www.fuff.org/interference

Person: 
118

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 34 guests online.

Directory

Content

Thing Network

Visit our partner sites

      RSS

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen.

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt