22. Nov. 2017, 13:39

Frankfurt Diary

Frankfurt Diary, bits and bytes of cultural life... from 2002 on

Ende eines Schranks

Aschehaufen nach Verbrennung des Schranks auf dem MATO Gelände

Das Schrankstipendium war ein listiger und intelligenter Versuch, gängige Ausschließungsverfahren im Kunstbetrieb insbesondere im Hinblick auf die Vergabe von Stipendien zu thematisieren.

Nun ist es damit nach 3 Jahren zu Ende gegangen.

Person: 

Grabmal der Occupy-Bewegung

Überrest des Occupy Camps Frankfurt am Willy Brandt Platz. Oktober 2012

Ich glaub, die schlafen noch an diesem Mittwoch Morgen, den 17.10. 2012.

Zaungäste des Kapitals

Freiluftausstellung von Familie Montez an der Honsellbrücke

Wollte noch vermerken, daß am Sonntag, den 23.9. an der Honsellbrücke eine Freiluftausstellung von Familie Montez statt fand.

Person: 

PSSSST: Schonmal geschaut, was 2016 los was?

Mehr über Frankfurt lesen und erfahren

Beachte auch die Tags: Artspace - Offspaces - Bahnhofsviertel - Kunst

Sponsored

Sei dabei

Folge uns und bleibe in guter Gesellschaft mit +1000 anderen Fans.

Who's online

There are currently 0 users and 0 guests online.

Directory

Recent activity

Recent Stories

Can you Flip?

Your Thing

Mach mit!  Thing Frankfurt lebt und arbeitet für Dich und durch Dich. Melde Dich als User auf diesen Seiten an und beglücke uns mit Deinen Beiträgen. Zur Registrierung

Abonniere die Thing Mailingliste, bleibe auf dem Laufenden und tausch Dich mit anderen aus. Zur Mailingliste

Unterstütze Thing FrankfurtSpende GeldKauf ein cooles T-Shirt