Frankfurt Diary

Frankfurt Diary, bits and bytes of cultural life... from 2002 on

10 Jahre The Thing in Frankfurt

10 Jahre The Thing in Frankfurt Infoabend

Aus Anlaß des 10 jährigen Jubiläums der Ankunft von The Thing in Frankfurt fand am 12.10. 2002 ein Präsentations und Infoabend ("terminal_büro") im Alten Hauptzollamt statt.

Art in the news

Zwischenzeitlich erwähnen sie mal das Wort "Kunst" in den Nachrichten.

Weil die ehemalige Hamburger Kultursenatorin Christina Weiss Kulturstaatsministerin in Berlin geworden ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Christina_Weiss

Saturday Night Out

Pony KUnstraum --- pony009b

Da war ich also im PONY (am 5.10.), dem neuen Raum von Saasfee (früher Arosa2000). Schön, daß sie wieder etwas machen. Alles sehr schick da, - kleine Jungs, die auf dem Laptop Musik machen. Und dann gabs draussen, wie bestellt, einen seltsamen Autounfall. Des weiteren ins Lola Montez, wo ich mich ausnahmsweise in der Kunst verlor (Astrid Birgit Amadori).

Ort: 
Person: 

PSSSST: Schonmal geschaut, was 2017 los was?

Mehr über Frankfurt lesen und erfahren

Beachte auch die Tags: Artspace - Offspaces - Bahnhofsviertel - Kunst